Prof. Schmidt's Jala Neti Set

€11.00

inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten

Set inklusive Kanne und Messlöffel

(Bei einer Bestellung ab 10 Sets bitte vorab als Sammelbesteller anmelden, um vom Sammelbestellerrabatt zu profitieren!)

Tägliche Nasenspülungen mit Salzwasser sind eine vorzügliche alternative Möglichkeit, viele der Beschwerden auf natürliche Weise wirksam zu behandeln, anhaltend zu lindern und vorzubeugen. Diese Methode ist seit langem in der Volksmedizin verschiedener Länder bekannt. In der Yogatradition wird sie wie Zähne putzen als eine der täglichen Reinigungsprozesse verwendet.

Die moderne medizinische Wissenschaft hat die hohe Wirksamkeit der Nasenspülung heute wiederentdeckt. Deswegen kann sie von ihr mittlerweile auch uneingeschränkt empfohlen werden, zumal keine dokumentierten ernsthaften Nebenwirkungen bekannt sind. Die Nasenspülung ist sehr einfach zu erlernen. Sie ist angenehm und kann von jedermann mit wenig Zeitaufwand und geringen Kosten täglich angewendet werden. Man benötigt für eine Nasenspülung neben einer geeigneten sauberen Nasenspülkanne lediglich lauwarmes Leitungswasser in Trinkwasserqualität und einige Gramm Koch- bzw. Speisesalz. Die Salzkonzentration der Spüllösung sollte in etwa der im menschlichen Blut entsprechen.

Man läßt die Spüllösung bei schräg gehaltenem, vornüber gebeugtem Kopf erst durch das eine Nasenloch in die Nasenhöhle hinein- und dann durch das andere Nasenloch wieder herausfließen. Dann wechselt man die Seiten. Die Spülflüssigkeit reinigt die gesamte Nasenhaupthöhle auf beiden Seiten, löst den festsitzenden Schleim zusammen mit den darin abgelagerten Verunreinigungen und befördert alles zusammen durch das andere Nasenloch wieder heraus. Ein anschließendes sanftes Ausschnäuzen verstärkt diese Reinigungswirkung.


Anzahl:


Dieser Artikel wurde am Mittwoch, 28. Oktober 2009 im Shop aufgenommen.

Copyright © 2016 Zen Cart. Powered by Zen Cart